ELEKTROAKUPUNKTUR

Die Elektroakupunktur ist ein ganzheitliches komplementäres Messverfahren. An anatomisch relevanten Punkten erfolgt die Messung des energetischen Ist-Zustandes und der energetischen Regulationsdynamik des Organismus. Damit können energetische Ungleichgewichte erkannt und sämtliche Nahrungsmittel u.a. Stoffe auf ihre energetische Verträglichkeit getestet werden.