VITALBLUTANALYSE

Die Vitalblutanalyse wird mit einem hochwertigen Dunkelfeldmikroskop durchgeführt. Anders als bei Laborblutbefunden, bei welchen Blutbestandteile mittels chemischer Verfahrenstechniken quantitativ bestimmt werden, wird bei dieser Form der Blutbeurteilung das vitale, also lebende Blut beobachtet und analysiert. Dabei erhält man wertvolle und gesundheitsrelevante Informationen, sowie Hinweise zu gesundheitlichen Dispositionen. Daher ist diese Methode durch das Sichtbarmachen von gesundheits-relevanten Informationen in Form von Bildern nicht nur eine wertvolle Grundlage für das Vorgehen im Rahmen einer Gesundheitsberatung, sondern schafft auch ein besonderes Gesundheitsbewusstsein bei dem betreffenden Menschen.

 

 

Im Vitalblut sind u.a. erkennbar:

- die Vitalstoffversorgung

 

- versteckte entzündliche Prozesse

 

- Belastungen durch Parasiten und Toxine

 

- Darmbelastungen

 

- Informationen zum Säure-Basen-Haushalt u.v.m.